WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG FÜR UNSER TEAM
26.08.2020

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team in Lastrup bei der Abwicklung interessanter Hochbau-Projekte in allen Leistungsphasen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post.

BAUFORTSCHRITT AM PILZGEBÄUDE DES CGL IN LÖNINGEN
19.06.2020

Die Bauarbeiten am Pilzgebäude des Copernicus-Gymnasiums in Löningen schreiten gut voran.

Das Gerüst ist nun fast vollständig abgebaut worden und die neue Fassade gibt dem Baukörper ein völlig neues Erscheinungsbild als noch vor einem Jahr.

Nach Fertigstellung des ersten Bauabschnitts im Sommer folgen mit dem zweiten Bauabschnitt weitere Sanierungsmaßnahmen am Gymnasium. 

KIOSK- UND LAGERGEBÄUDE AM VEREINSHEIM DES FC LASTRUP
26.11.2019

Der FC Lastrup plant auf seinem Sportgelände am Unnerweg ein neues Kiosk- und Lagergebäude in direkter Anbindung an den Hauptplatz neben dem Vereinsheim.

Der Neubau beinhaltet eine Getränke- und Speisenausgabe sowie Lagerräume für diverse Sportgeräte. Vor der Ausgabe bietet eine überdachte Freifläche Schutz bei schlechter Witterung.

Das für die Zuschauer zugängliche Dach des eingeschossigen Baukörpers dient als Außenterrasse mit bester Sicht auf das Spielfeld.

NEUBAU EINES WOHN- UND GESCHÄFTSHAUSES IN CLOPPENBURG
14.06.2019

In Cloppenburg sind die Bauarbeiten an einem neuen Wohn- und Geschäftshaus gestartet. Der dreigeschossige Baukörper beinhaltet im Erdgeschoss eine Gewerbeeinheit sowie Wohnungen im Ober- und Staffelgeschoss.

Der rotblaue Verblender gibt dem Gebäude eine prägnante und klare Erscheinung, die durch die dezente Holzverschalung des zurückgesetzten Staffelgeschosses unterstrichen wird.

Visualisierung: JD | Architektur Visualisierung, Oldenburg

3. PREIS IM WETTBEWERB "ERWEITERUNG UND TEILNEUSTRUKTURIERUNG DER SPORTSCHULE IN LASTRUP"
21.01.2019

Im Zuge des Realisierungswettbewerbs zur Erweiterung der Sportschule in Lastrup haben wir den 3. Preis gewonnen. Das Preisgericht hatte sich dazu entschieden, einen ersten sowie zwei dritte Preise zu verleihen.

Der vom KreisSportBund Cloppenburg e. V. ausgelobte Wettbwerb zielt auf eine Erweiterung der Bestandsgebäude sowie einer Neustrukturierung vorhandener Räume hin, um das Gesamtensemble Sportschule Lastrup zukunftsfähig und attraktiv zu präsentieren.

Die Arbeiten werden zur Zeit im Kreishaus Cloppenburg ausgestellt.

 

TAG DER OFFENEN TÜR DER FEUERWEHR BEVERN
26.08.2018

Am Sonntag, den 26.08.2018 fand der Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr sowie des Musikvereins Bevern statt.

Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um einen Einblick in die neuen Räumlichkeiten des im letzten Jahr fertiggestellten Gebäudes zu erhalten.

Die große und hell gestaltete Fahrzeughalle geht über in den zweigeschossigen Gebäudeteil, der im Erdgeschoss die Versammlungs- und Sozialräume der Feuerwehr sowie im Obergeschoss die Übungsräume des Musikvereins beinhaltet.

 

FERTIGSTELLUNG DES NEUEN AUTOHAUSES ESSING IN LASTRUP
05.08.2018

Das Autohaus Essing hat am 05.08.2018 im Industriegebiet Lastrup sein neues Gebäude mit einem Tag der offenen Tür feierlich eröffnet.

Die vielen Besucher konnten sich einen Einblick in die neuen Räumlichkeiten des Neubaus verschaffen, der neben einer großzügigen Werkstatt- und Aufbereitungsfläche auch einen Ausstellungsbereich mit kleinen Büroeinheiten beinhaltet. 

Neben der Werkstatt befindet sich zudem eine überdachte Stellplatzanlage, die als PKW-Abholung dient.

2. PREIS IM WETTBEWERB "ERWEITERUNG DES CGL"
23.07.2018

Im Zuge des Realisierungswettbewerbs zur Erweiterung des Copernicus-Gymnasiums in Löningen haben wir den 2. Preis gewonnen.

Ziel des vom Landkreis Cloppenburg ausgelobten Wettbewerbs war es, für die Oberstufe des wieder eingeführten G9-Abiturs ein Gebäude zu konzipieren, welches den Ansprüchen von zeitgemäßem Lernen und Sich-Bilden entspricht und sich, mit einer inkludierten Fassadensanierung des Gesamtensembles Copernicus-Gymnasium, als ein geschlossenes Gymnasium präsentiert.

ABRISSARBEITEN AM ST. ELISABETH-STIFT IN LASTRUP BEGONNEN
26.03.2018

Die Abrissarbeiten der ehemaligen Vewaltung des St. Elisabeth-Stifts in Lastrup sind heute gestartet. Nachdem die Verwaltung in den Neubau an die St.-Elisabeth-Str. 14 umgezogen ist, rollen nun die Bagger an.

Der Altbau weicht einem zweigeschossigen Neubau, der nach Fertigstellung Anfang 2019 Wohnungen, Büros sowie multifunktional nutzbare Räume bietet. Im Zuge dessen wird ebenfalls der angrenzende Haupteingang mit Empfangsbereich des St. Elisabeth-Stifts neugestaltet.

FERTIGSTELLUNG DES NEUEN VERWALTUNGSGEBÄUDES DES ST. ELISABETH-STIFTS IN LASTRUP
05.03.2018

Die Bauarbeiten am neuen Verwaltungsgebäude des St. Elisabeth-Stifts in Lastrup sind nach ca. einem Jahr Bauzeit abgeschlossen und die neuen Büroräume werden von den Mitarbeitern bezogen. Ebenfalls in diesem Gebäude ist die Verwaltung der Sozialstation Essen-Lastrup-Molbergen sowie die Praxis für Ergotherapie untergebracht.

Im Dachgeschoss sind im Zuge des Projekts "Wohnen am Dorfpark" drei Wohnungen für ältere Menschen entstanden, die jeweils über einen Blick in den Dorfpark verfügen. Weitere Bilder folgen in Kürze.

EINWEIHUNG DER FEUERWEHR IN BEVERN
18.11.2017

Am Samstag, den 18.11.2017 fand die Einweihung des neuen Feuerwehrhauses in Bevern statt. Die Arbeiten sind nun fast vollständig abgeschlossen und die Feuerwehr kann in absehbarer Zeit ihr neues Gebäude an der Kirchstraße in Bevern nutzen.

Für den ortsansässigen Musikverein, der für eine musikalische Untermalung der Feier sorgte, sind im Dachgeschoss neue, großzügige Übungsräume entstanden.

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 02.12.2017